Elena mit 4 Toren für U13

D-Juniorinnen Kreisliga Quali

Nachholspiel bei den D-Juniorinnen – auf dem Kleinfeld-Kunstrasen Platz der TSG Concordia Schönkirchen: Von der Abwehr bis zum Angriff zeigten die Mädchen heute Abend einen technisch guten Fußball. Auf dem Kunstrasenplatz wurde bewiesen, wie gut inzwischen das Zusammenspiel klappt.

Kontrollierte Ballannahmen, der Blick für die Mitspielerinnen und schöne Pässe ebneten den Weg zum 6:0 Erfolg.

Lena H. im Tor bekam recht wenig zu tun – eine ersthafte Torchance gab es gar nicht. Elisabeth stand zentral gewohnt sicher und spielte überlegte Pässe nach vorne. An Anna als Aussenverteidigerin war auch kein Vorbeikommen und auch Sarah stand sicher in der Abwehr und leitete viele Spielzüge in Richtung gegnerisches Tor ein.

Henrike auf der rechten Angriffseite zeigte gute Kombinationen mit Elena. Auf der linken Angriffsseite konnten sich nacheinander Carina, Lena K., Anastasia (in ihrem ersten Spiel für die SG PTSK / Holstein), Nida und Newan beweisen.

Besonders auffällig auch diesmal wieder Elena Kern, die ein enormes Laufpensum absolvierte und neben ihrem mannschaftsdienlichen Spiel auch sehenswerte Einzelaktionen zeigte. Vier Tore steuerte Elena zum Sieg bei, besonders erwehnenswert das 5:0 – Anspiel auf Elena (stand mit dem Rücken zum Tor) zentral vorm Strafraum – Ballannahme in die Drehbewegung Richtung Tor – kurzes Dribbling mit zwei/drei Ballkontakten um sich von der Gegenspielerin abzusetzten und Abschluss.

Das nächte Spiel ist am kommenden Samstag um 14 Uhr in Meimersdorf gegen SSG Rot Schwarz Kiel 2.

U13 PTSK/Holstein: Lena H., Anna, Elisabeth, Sarah, Henrike, Elena, Carina, Lena K., Anastasia, Nida, Newan und Luca K.

Tore: 0:1 Elena (16.), 0:2 Henrike (20.), 0:3 Elena (36.), 0:4 Elena (42.), 0:5 Elena (50.) und 0:6 Newan (56.)

Foto: Spielführerin Elena überzeugte nicht nur mit 4 erzielten Toren.

(Stephanie Sievert)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter