‚Gemeinsam für das große Ziel!‘

So. 15 Uhr: Holstein Kiel – Hannover 96

Am Sonntag um 15.00 Uhr gastiert mit Hannover 96 die momentan stärkste Bundesliga-Nachwuchs-Mannschaft der Regionalliga Nord im Holstein-Stadion. Für die Kieler Störche ein echter Prüfstein auf dem Weg zum angepeilten Meistertitel und Aufstieg. Einen Tag vor dem Spiel sprachen wir mit Holstein-Trainer Falko Götz über die bevorstehende Aufgabe.

Herr Götz, mit welchen Erwartungen gehen Sie in das Spiel gegen Hannover?

Wir können einen weiteren Meilenstein setzen. Wir wollen unbedingt die drei Zähler einfahren, wissen aber, dass uns eine verdammt starke Mannschaft erwartet. Hannover wird sich massiv zu wehren wissen. Wir werden erneut unsere Linie durchziehen und den direkten Weg zum Erfolg suchen.

Welches sind in Ihren Augen die entscheidenden Gründe für die derzeit überaus positive Tabellensituation?

Meine Mannschaft verfügt über einen ausgeprägten Teamgeist. So einen engen Zusammenhalt sowie eine derart bemerkenswerte Zielstrebigkeit habe ich bei Fußball-Mannschaften selten erlebt. Meine Spieler offenbaren bedingungslosen Einsatz. Und das ist im Aufstiegsrennen unbezahlbar.

In dieser Woche wurden die Verträge mit Michael Frech, Christian Jürgensen und Florian Meyer verlängert. Ihr Kommentar…

Alle kommen aus der Region und bringen eine hohe Identifikation mit dem Verein und den Menschen im Norden mit. Ich hoffe, dass wir gemeinsam die sportlichen Ziele umsetzen können. Und im Falle der beiden jungen Spieler Christian Jürgensen und Florian Meyer wünsche ich mir weiterhin eine positive sportliche Entwicklung.

Neben sportlichen Leistungen und einem intakten Teamgeist setzen Sie in den nächsten Heimspielen auch auf das Kieler Publikum…

Es wäre schön und unheimlich wichtig, wenn wir eine tolle Kulisse im Stadion haben könnten und unsere Fans uns wieder lautstark unterstützen würden. Ich bin der Meinung: Jede Stimme zählt, jeder einzelne Zuschauer ist wichtig – gerade auch in solchen Spielen, die nicht unbedingt zu den Publikumsmagneten zählen. Ich wünsche mir, dass die Fans uns auf unserem Weg und im Kampf um die Meisterschaft unterstützen. Ich bin mir sicher, dass meine Mannschaft auch eine Menge zurückgeben kann. Gegen Hannover werden wir wieder alle die Ärmel hochkrempeln und für den Sieg ackern. Wir haben alle ein gemeinsames Ziel. Und dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Das Interview mit Falko Götz führte Patrick Nawe

Foto: Falko Götz hofft auf die Unterstützung der Kieler Fans.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter