Holstein U23 – Flensburg 08 1:1 (0:1)

Schleswig-Holstein-Liga

„Eigentlich hätte mein Team die Partie gewinnen müssen. Wir sind einfach zu fahrlässig mit unseren Tormöglichkeiten umgegangen“, so Trainer Michael Bauer und erklärte: „Die Gäste waren nur bei Standartsituationen gefährlich.“ Die Kieler gaben über die gesamten 90 Minuten den Ton an, agierten jedoch vor dem gegnerischen Gehäuse nicht kaltschnäuzig genug. Einzig Regionalliga-Leihgabe Tim Wulff traf kurz vor dem Ende per Drehschuss zum 1:1-Endstand.

Holstein Kiel: Dittmann – Camps, Schmitt (72. Petersen), Hasler, Rinaldi – Meshekrani (79. Abel) – Balcer (66. Kastner), Ziehmer, Schrum, Zmijak – Wulff.

Tore: 0:1 Ben-Djebbi (43.), 1:1 Wulff (81.)

Foto (Stark): Tim Wulff behauptet den Ball gegen Flensburgs Nils Wulf.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter