Holstein Woman – SG Wattenscheid

2. Frauen-Bundesliga Nord

Sonntag, 18.10.09, 11:00 Uhr, Kilia-Platz, Hasseldieksdammer Weg 165, 24114 Kiel

Holstein Kiel – SG Wattenscheid 09

Sonntag früh treffen zwei Gewinner aufeinander! Die SG Wattenscheid siegte am Mittwoch im DFB-Pokal mit 2:1 gegen den ASV Hagsfeld. Einen Tag später folgten die Holstein Woman mit dem Elfmeter-Krimi (4:3) gegen TB Berlin der SG ins Achtelfinale.

Im Punktspiel gehört diese Partie aktuell in die Rubrik Abstiegsduell. Die Kielerinnen rangieren auf dem neunten Tabellenplatz, die Bochumerinnen stehen mit null Punkten nach vier Spieltagen am Tabellenende. Beim Team von Guido Gehrke wird viel davon abhängen, wie die Mannschaft die drei Stunden vom Donnerstag im DFB-Pokalspiel und die aktuell vielen angeschlagenen Spielerinnen verkraftet. Nach den zwei Auftaktniederlagen zuhause gegen Magdeburg und Gütersloh würden die Woman mit einem Erfolg nicht nur bei den Zuschauern Punkte gutmachen.

Die Wattenscheiderinnen haben nach dem starken Aderlass und dem Trainerwechsel vor einigen Wochen einige Rückschläge hinnehmen müssen. Doch der neue Trainer Jörg Amthor ist sich sicher, mit der notwendigen Zeit die Reife für die zweite Liga ablegen zu können. Gibt es am Sonntag einen Gewinner?

Foto: Spielführerin Rachel Pashley und Sandra Bannas haben Tennis Borussias Spielmacherin Florence Okoe den Ball abgejagt.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter