Holsteiner beim Plätzchen backen

Fotos im Bildarchiv online !!!

Weihnachtsüberraschung im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Kiel (DKSB Kiel): Die Fußballprofis Jan Hoffmann, Thorsten Rohwer und Florian Meyer von Holstein Kiel besuchten sie, um gemeinsam mit ihnen Kekse zu backen.

Nachdem die Kinder auf Initiative von Herrn Weise von der Freien Unternehmerschaft Kiel zu einem gemeinsamen Training mit den Profis und einem Spiel in das Holstein-Stadion eingeladen worden waren, revanchierten sich die Kinder bei den Fußballern mit einer Einladung ins Kinderhaus zum vorweihnachtlichen Keksebacken. Zum Plätzchenbacken kamen die Holstein-Spieler zunächst allerdings nicht – zu groß war der Wunsch der Kinder, Fragen zu stellen, sich Autogramme geben zu lassen und “ihre Helden” aus nächster Nähe anzusehen. Erst danach konnten die ersten Kekse ausgestochen, bestrichen und mit bunten Streuseln verziert werden.

Anschließend wurde es ernst für die Profifußballer, denn die Kinder ließen es sich nicht nehmen, diese am hauseigenen Tischfußball herauszufordern. Nach einigen spannenden Spielen verabschiedeten sich die Kinder rundherum glücklich von ihren Störchen.

Der BLAUE ELEFANT des DKSB Kiel bedankt sich herzlich bei der Freien Unternehmerschaft und bei Holstein Kiel für ihr großes Interesse und Engagement im Kinderhaus!

Karen Wind-Alkis (Leiterin)

Foto: Stürmer Jan Hoffmann beim “Angriff” auf ein Knusperhäuschen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter