KSV Holstein empfängt Sheffield Wednesday

Saisoneröffnung: Englischer Zweitligist kommt am 21. Juli ins Holstein-Stadion

Die KSV Holstein bestreitet ihr letztes Testspiel vor dem Zweitliga-Auftakt (26.-29. Juli, genauer Termin noch offen) am Sonntag, 21. Juli, gegen Sheffield Wednesday. Die Partie wird um 14.30 Uhr im Holstein-Stadion angepfiffen. Der Vorverkauf für das Testspiel gegen den englischen Zweitligisten beginnt am 9. Juli ab neun Uhr. Die Tickets kosten zehn Euro für einen Stehplatz, 15 Euro für unüberdachte Sitzplätze, 20 Euro für überdachte Sitzplätze sowie 25 Euro für Sitzplätze auf der Haupttribüne. Vorerst werden nur die Tribünen des „alten Holstein-Stadions“ (ausgenommen Block L) zum Verkauf freigegeben. Sollte der Bedarf an Tickets höher sein, werden nachträglich auch Karten auf der Osttribüne zum Verkauf angeboten. Am Wochenende vor dem Saisonauftakt dient die Partie zudem der Testung der Videobeweis-Technologie, die zur Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga eingeführt wird. Weitere Informationen zum Rahmenprogramm werden über die Vereinshomepage sowie die sozialen Kanäle der KSV bekanntgegeben.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter