Romantik pur im Kieler Holstein-Stadion

In der Halbzeitpause des Heimspiels gegen Bergedorf 85 fragte Sascha Kauder seine Freundin Franziska, ob sie ihn heiraten möchte. Ein klares ‚Ja‘ sprach die 20-Jährige in das Mikrofon und beide verließen nach einem intensiven Kuss Hand in Hand das Spielfeld. Sehr zur Freude ihrer gemeinsamen Tochter Hannah (5 1/2 Monate), die sich schon zusammen mit ihren Eltern auf die Hochtzeitsfeier im August nächsten Jahres freut.

‚Ich möchte mich noch einmal bedanken, dass ich vom Verein so kurzfristig die Erlaubnis für den Heiratsantrag zugesichert bekam‘, so Kauser und erklärte: ‚Franziska hatte am vergangenen Freitag Geburtstag und ist gebürtige Bergedorferin. Somit passte einfach alles zusammen.‘

Foto: Holsteinfan Sascha Kauder mit seiner baldigen Ehefrau Franziska Döbler

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter