“Spieler kontinuierlich verbessern“

Schleswig-Holstein-Liga

Seit sechs Tagen befindet sich die U23 der KSV Holstein in der Vorbereitungsphase zur Saison 2009/10. Das Holstein Magazin sprach mit Teamkoordinator Martin Balsam über den neuen Trainer Torsten Fröhling, die Vorbereitungspläne sowie die Saisonziele.

Hallo Martin, ihr habt am vergangenen Freitag mit dem Training begonnen. Der neue Coach Torsten Fröhling hat sich an diesem Tag der Mannschaft vorgestellt…

Balsam: Die Mannschaft hat ideale Bedingungen vorgefunden. Alle Spieler machen einen hoch motivierten Eindruck. Torsten Fröhling arbeitet intensiv mit unseren Perspektivspielern und hat sich sehr über die gute Aufnahme im Verein gefreut.

Was habt ihr in der Vorbereitung genau geplant?

Balsam: Wir werden neben vielen Spielen auch den Teamgeist fördern, den wir im gesamten Verein benötigen, um unsere Ziele zu erreichen. Wir werden nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz ausbilden. Neben der disziplinierten Arbeit auf dem Platz, stehen Termine in Süsel beim Wasserski, ein Sprinttest mit Analyse, ein Vertrauenstraining und natürlich unser obligatorisches Trainingslager im Landgasthof Hammerich in Osdorf auf dem Plan. Unser Coach muss sich erst einmal einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der einzelnen Spieler verschaffen. Bis zum Saisonbeginn und dem ersten Knalleffekt gegen den VfB Lübeck II werden wir einen Schritt weiter sein.

Wie lautet das Saisonziel der U23?

Balsam: Sicherlich ist die Meisterschaft in der SH-Liga ein Ziel. Natürlich wollen wir auch aufsteigen. Aber das eigentliche Ziel hat Torsten Fröhling sehr gut beschrieben: „Wir werden unsere Spieler kontinuierlich verbessern, so dass sie an der Tür zur Ligamannschaft anklopfen. Wenn wir das tun, werden wir die anderen Ziele automatisch erreichen.“

Welche Teams werden in der SH-Liga wieder vorne mit dabei sein?

Balsam: Ärgern wollen uns alle Teams. Sollten wir in allen Begegnungen mit Tempo und Leidenschaft agieren, werden wir schwer zu schlagen sein. Als größten Konkurrenten sehe ich den VfR Neumünster. Auch Eider Büdelsdorf hat viel Potenzial. Wenn ich aber derzeit unsere Mannschaft im Training sehe, können wir überall bestehen. Wir müssen an der Temposchraube drehen und ich freue mich schon jetzt auf die ersten Begegnungen in der SH-Liga.

Vielen Dank für das Gespräch Martin.

Der Vorbereitungsplan der U23 im Überblick (Änderungen vorbehalten):

9.7.09, 19.15 Uhr: GW Todenbüttel – U23

12.7.09, 15.00 Uhr: Victoria Hamburg – U23 (Kirchstraße 11, in Seth)

15.7.09, 19.00 Uhr: Heider SV – U23

18.7.09: Kilia Kiel – U23

19.7.09: Groß Rheide – U23

23.-26.7.09 Trainingslager in Osdorf (Benefizturnier am 24.7.)

1.8.09, 15.00 Uhr: TSV Bordesholm – U23 (in Dänemark)

Foto: Trainer Torsten Fröhling beim Trainingsauftakt.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter