U13 gewinnt Maoam Jetix Cup

Die U13 Mädchen nahmen am Samstag mit zwei Teams auf dem Kids Festival am Maoam Jetix Cup teil.

Nach einem schlechten Start ins Turnier – Team 1 verlor 2:0 gegen die Mädchen des TuS Tensfeld und das Team 2 unterlag mit 1:5 dem Team 1 des TSV Borgstedt, konnte es ja nur besser werden.

UND: Beide Teams erreichen in der Gruppenrunde den 2. Platz und mußten in der Finalrunde gegen die jeweils Ersten der anderen Gruppe antreten.

Dabei traf das Team 2 auf den TuS Tensfeld und das Team 1 auf den TSV Borgstedt 1 – die beiden Teams machten es jeweils besser als ihre Mannschaftskolleginnen in der Vorrunde und beide gewannen ihre Halbfinalspiele.

Das Endspiel lautete somit SG PTSK/Holstein 1 – SG PTSK/Holstein 2. Also belegten wir am Ende den ersten und zweiten Platz des Turniers. Alle Mädchen haben einen Superfußball gezeigt und hatten viel Freude an dem insgesamt doch sehr langen Fußballtag.

Nun darf die SG PTSK/Holstein am Maoam Jetix Cup Deutschlandfinale am 23. August im Dortmunder Westfalenpark teilnehmen.

Es spielten: Elena, Newan, Anna, Jasmin, Carina, Samanta, Henrike, Annika, Anastasia, Carolin, Nida, Meret, Sarah, Lena H. und Lena K.

Bild: Team 1 (grün) und Team 2.

Bilder vom cup von Sascha Klatt

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter