U17 eröffnen Women-Tag

3 Spiele der Women-Teams nacheinander im Stadion Waldwiese

Sonntag
18.03.2012, 10.30 Uhr // Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel
// B-Juniorinnen SH-Liga

U17 Holstein
Women – TSV Schönberg

Nach
der langen Winterpause und dem Ausfall der letzten Woche beginnt nun auch die
Rückrunde für die U17-Juniorinnen. Als Gegner erwarten die Mädels der KSV
Holstein keinen geringeren als den amtierenden Landesmeister TSV Schönberg auf
der Waldwiese. Nach einer anstrengenden Vorbereitung, die alle Spielerinnen
ohne Verletzungen überstanden haben, steht den Trainern der U17 der gesamte
Kader für das Spiel zur Verfügung.

Sonntag, 18.03.2012. 12.30 Uhr // Waldwiese // Hamburger
Chaussee 79 // 24113 Kiel // Frauen SH-Liga

U23 Holstein Women –
TuRa Meldorf

„Gegen den Tabellenzweiten aus Meldorf wird es ein hartes Stück
Arbeit, die drei Punkte in Kiel zu behalten”, sagteTrainerin Svenja Nefen vor dem Heimspiel gegen TuRa Meldorf, “aber wir haben nach der
1:4-Hinspiel-Pleite, die unser schlechtester Auftritt in dieser
Saison war, einiges gut zu machen. Gerade der Auftritt des Teams in
der zweiten Halbzeit aus Henstedt macht mich sicher, dass wir im
dritten Spiel in diesem Jahr endlich einen Sieg landen können. Wir
müssen einen totalen Fehlstart unbedingt vermeiden, um
schnellstmöglich das Selbstbewusstsein aus den letzten Spielen der
Rückrunde zu bekommen. Eine Platzierung im oberen Mittelfeld ist
immer noch drin und wird von uns fest angepeilt.“

Selina Dittrich und Alena Imgrund werden nach Urlaub und Christian
Werbke nach Krankheit wieder in den Kader zurück kehren. Auch Finja
Ewering ist nach einer Sprunggelenksverletzung wieder ins Training
eingestiegen. Außer Janne Fechner, die aus beruflichen Gründen
passen muss, ist nur noch der Einsatz der angeschlagenen Sandra
Müller und Lisa Lorenzen gefährdet.

Holsteins Juniorinnen in der Warteschleife

Nachdem Holsteins U16-Juniorinnen
am vergangenen Wochenende erneut auf Grund der Sperrung der heimischen
Waldwiese nicht in die Rückrunde starten konnten, wird es auch in dieser Woche
nichts mit dem langersehnten Punktspielauftakt nach der Winterpause in der C-Junioren Kreisklasse A.

Da Dieter Bollow seine U15-Landesauswahl zum Gemeinschaftslehrgang bittet, kann
die Mannschaft am Wochenende nicht spielen und steht in der Warteschleife. Eine
Warteschleife, die es gilt gut zu nutzen, um weiter an der Feinabstimmung zu
arbeiten, damit es dann am 21.03 im Auswärtsspiel gegen den TSV Flintbek
endlich los gehen kann.

Auch die U14 der Holstein Women ist spielfrei. Das für Samstag angesetzte Spiel in der C-Junioren Kreisklasse B gegen den TSV Melsdorf wurde abgesetzt. Der TSV Melsdorf hat seine Mannschaft zurückgezogen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter