U17/U15 – Ein Sieg und eine Niederlage

Die U17 schaffte es leider nicht, trotz einer mannschaftlich geschlossenen und kämpferisch ordentlichen Leistung, Punkte aus der Hansestadt mitzunehmen. Bei der 1:3(0:3)-Niederlage machten es drei individuelle Fehler den Gastgeber viel zu leicht. In der zweiten Halbzeit wurde nochmals alles versucht, doch es sollte nur noch der Ehrentreffer gelingen. Jetzt hat die Mannschaft drei Wochen Zeit, sich auf den Saisonendspurt und die letzten zwei Spiele vorzubereiten.

Die U15 schaffte beim Tabellenletzten mit “der schlechtesten Leistung der Saison“(O-Ton Trainer Bolz) einen schmeichelhaften 2:1-Sieg. Damit festigte die Mannschaft ihren 5. Tabellenplatz.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter