U19 – 12:0! Pokal als willkommenden Test genutzt

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 12:0-Sieg in der 1. Runde des SHFV-Pokals beim Nachwuchs des SSV Siebeneichen-Büchen erreichte der Störchenachwuchs das Achtelfinale des Landeswettbewerbes. Besonders die zuletzt wenig treffsichere Offensive konnte diesen Test nutzen, um das angekratzte Selbstvertrauen wieder zu stärken.“Die Jungs haben sich gerade vor dem Tor viele Möglichkeiten erspielt, um dort wieder mehr Sicherheit zu bekommen. Wir müssen nur weiter an uns arbeiten und dann wird es auch wieder vor dem Tor klappen. Ich glaube da fest an die Qualität unser Offensivabteilung. Heute war es ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“ resümierte KSV-Coach Asmussen vor dem nächsten Heimspiel im Landesderby gegen Flensburg 08.

Nächster Gegner im Pokal wird Verbandsligist Frisia Lindholm sein.

Torschützen

Je 2x Albers, Aliuoa, P. Griesbach, Pinkert

Je 1x Struthoff, Meyer, Hansen, Wenzkus

Foto: Erfolgreicher Torschütze mit einem Foulelfmeter: Keeper Pascal Wenzkus

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter