U19 – Aufsteigerduell im ersten Heimspiel

AmSonntag um 12:00 Uhr wird das erste Bundesligaspiel in dieser Saison in Projensdorf angepfiffen. Der erste Gegner ist der Mitaufsteiger von Vier-und Marschlande.

Der Gast aus Hamburg konnte trotz der Heimniederlage gegen Hansa Rostock überwiegend überzeugen.

Für die Jungstörche von Trainer Dirk Asmussen geht es trotz weiterer Ausfälle darum, die ersten Punkte an der Ostsee zu behalten.’Wir haben genau aus diesem Grund einen großen Kader. Jetzt haben wieder andere die Gelegenheit zu zeigen, das sie es in der Bundesliga schaffen wollen!‘ läßt der Coach keine Ausreden gelten. Mit Sören Eismann (Knie) und Henning Gieseler (Studienfahrt) fallen zusätzlich zwei Spieler aus. Trotzdem ist die Zielvorgabe ein Heimsieg.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter