U19 – Geschenk nicht angenommen! 2:2

Mit einem gerechten Remis kehrte unsere U19 aus Bremerhaven zurück. Gerecht deswegen, da dieses Spiel das eine war, wo einfach gar nichts klappen wollte und der Gegner eine 100%ige Chancenverwertung hatte.

Bereits in der 7. Minute spürte man, das es an diesem Tage ein ganz schwerer Gang werden würde. Fast die gesamte Defensivabteilung zeigte sich etwas schläfrig und der erste Ball Richtung Keeper Reinhold zappelte gleich im Netz. Die passende Antwort ließ nicht lange auf sich warten und Tim Siedschlag gelang vier Minuten später bereits der Ausgleich. Im Anschluß daran entwickelte sich ein eher mäßiges Spiel, das geprägt war von vielen Abspielfehlern:” Der Boden war doch sehr holprig. Man merkte in vielen Szenen, das wir die letzten drei Monate nur auf Kunstrasen trainiert haben und der Ball nicht so lief wie gewohnt!” so Trainer Asmussen. In der zweiten Halbzeit versuchten die Jungstörche den Druck zu erhöhen und es ergab sich eine optische Überlegenheit. Doch zu gefährlichen Szenen kam es erst in den letzten 10 Minuten, als die Viererkette aufgelöst wurde und ein zusätzlicher Stürmer ins Zentrum beordert wurde. Der vielumjubelte Führungstreffer durch Imerie war die logische Konsequenz. Doch alle Anweisungen von der Seitenlinie verpufften in dieser Euphorie und quasi mit dem Schlußpfiff gelang den toll kämpfenden Bremerhavenern der nicht mal unverdiente Ausgleich.”Heute ging bei der gesamten Truppe spielerisch einfach gar nichts. Wie sie aber in der zweiten Halbzeit nochmal alles reingeworfen hat war ok. Der zweite Treffer wurde so regelrecht erzwungen. Das sie anschließend trotzdem noch einen durchließen ärgerte die Jungs selbst am meisten. Es paßte aber zu diesem Spiel. Jetzt werden wir die zwei Wochen konzentriert arbeiten und blicken schon voller Vorfreude auf das Spiel gegen St. Pauli!” geht der Blick des Trainers gleich wieder nach vorn.

Aufstellung:

Reinhold – Siedschlag, Pinkert, Duggen, Schindler(60. Hardock) – S. Griesbach(45. Struthoff), Ziesecke(35. Albers), Werner, Hansen – Imerie, Aliuoa(75. P. Griesbach)

Tore:

1:0 Siya (7.)

1:1 Siedschlag (11.)

1:2 Imerie (88.)

2:2 Öztürk (89.)

Foto: Tim Siedschlag erzielte den 50. Treffer der Saison

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter