U23 fährt nach Braunschweig

Nach der leider schon fast zur Tradition gewordenen Saisonauftaktniederlage (2:4 gegen Altona 93) reist die Brunner-Elf am Sonntag nach Braunschweig (Anstoß 15.00 Uhr auf dem Nebenplatz des Stadions an der Hamburger Chaussee), um dort gegen die U23 der Eintracht den verpatzten ersten Spieltag wieder gut zu machen.

Der braunschweiger Nachwuchs erkämpfte sich am ersten Spieltag immerhin einen Punkt, beim 0:0-Unentschieden gegen St. Pauli II. Die Bilanz unserer ”Jungstörche” gegen die Gastgeber fällt durchaus positiv aus. Im letzten Jahr gab es neben dem fulminanten 6:0 in der Sinalco-Arena ein 1:1 in letzter Minute an der Hamburger Chaussee…

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter