U23 Women im Derby bei Klausdorf

Samstag, 24.09.11, 12:30 Uhr, Stadion
Waldwiese // Hamburger Chaussee 79 // 24113 Kiel // C-Junioren KKL A

U16 Holstein Women (Holstein III) – TuS
Hasseldieksdamm-Mettenhof

Der Saisonstart der U16-Juniorinnen der
KSV Holstein hätte besser kaum laufen können. Nach hohen Siegen zum
Auftakt der Punktspielrunde bei den Junioren konnte auch das erste
Pokalspiel gegen die B-Juniorinnen von Olympia Neumünster klar und
deutlich mit 17:0 (7:0) gewonnen werden. Kurzum die Spielerinnen der
U16-Juniorinnen haben allesamt eine weiße Weste und konnten in den
bisherigen Spielen ihr großes Potential mehrfach unter Beweis
stellen.

Dieses Potential abzurufen gilt es nun
auch am kommenden Samstag im Spiel gegen die Junioren des TuS
Hasseldieksdamm-Mettenhof. Ein Spiel, dass sicherlich alles von den
Mädels abverlangen wird, denn der Gegner ist mit 2 Siegen aus 2
Spielen optimal in die Saison gestartet und wird sicherlich der erste
echte Gradmesser für das Team von Sabrina Eckhoff und Rebecca
Winkels sein. Ob der gezeigten Leistungen der letzten Wochen, des
hohen Niveaus beim Training und der sich verbessernden
Personalsituation sind die Trainerinnen jedoch zuversichtlich, dass
auch das dritte Heimspiel der Saison gewonnen werden kann. Beim Spiel
am Samstag fraglich ist lediglich der Einsatz von Vanessa Voß, deren
Leistenverletzung derzeit keine volle Belastung zulässt.

Samstag, 24.09.2011 14:00 Uhr,
Sportplatz 2 // Schulstr. 46 // 24229 Dänischenhagen // C-Junioren
KKL B

MTV Dänischenhagen – U14 Holstein
Women (Holstein IV)

Nach einem für die Mädchen
ärgerlichen Samstag in der vergangenen Woche aufgrund des
Nicht-Erscheinens der TuS Gaarden-Junioren wollen die U14-Mädchen
wieder richtig angreifen. Die Trainingsschwerpunkte wurden diese
Woche im Offensivspiel gelegt, wo es dem Team von Joy Grube und
Franka Röder noch meist am letzten Pass hapert. Weiterhin steht ein
Fragezeichen hinter dem Einsatz von Madita Thien, die noch immer an
einer Adduktorenzerrung laboriert. Das Team um Kapitänin und
Abwehrchefin Hannah Freudenberg wartet gespannt auf die Partie gegen
den MTV Dänischenhagen und wird alles daran setzen, die drei Punkte
mit nach Kiel zu bringen.

Sonntag, 25.09.2011 11:30 Uhr, Am
Posthorn // Eckernförder Str. 217 // 24119 Kiel // E-Junioren KKL F

U11 SG PTSK/Holstein Women o. W. – Kieler MTV

Sonntag, 25.09.2011 12:30 Uhr, Tonberg
// Flintbeker Str. 20 // 24113 Kiel // D-Juniorinnen KL Plön

Eintracht Kiel o. W. – U13 SG
PTSK/Holstein Women

Sonntag, 25.09.2011 15:00 Uhr, Aubrook
// Aubrook 2 // 24222 Schwentinental // Frauen SH-Liga

TSV Klausdorf – U23 Holstein Women

Nach dem letztwöchigen Ausfall der
Partie gegen Riepsdorf muss die U23 der Holstein Women zum Nachbarn
aus Klausdorf. Die Klausdorferinnen sind ebenfalls alles andere als
zufriedenstellend in die Saison gestartet und stehen mit nur einem
Punkt nach vier Spielen auf Rang 11. Enge Pokalbegegnungen aus den
letzten Jahren und einige ehemalige Holstein-Spielerinnen, die nun
für Klausdorf die Schuhe schnüren, machen die Partie zu etwas
Besonderem. Beide Teams benötigen dringend einen Dreier, um einen
totalen Fehlstart noch abzuwenden. „Wir werden einstellungsmäßig
und spielerisch eine Menge drauf legen müssen. Die bisherigen
Leistungen waren nicht nach unseren Vorstellungen. Der Knoten muss am
Sonntag endlich platzen, damit wir unseren Ansprüchen nur annähernd
gerecht werden können. Die Personalsituation darf keine Ausrede
sein“, fordert das Trainergespann Nefen/Schiffer eine
Leistungssteigerung der kompletten Mannschaft. Weiterhin muss man
neben den Langzeitausfällen auf Jana Mohr, Louisa Brauer, Selina
Dittrich und Jenny Riemer verzichten. Dafür kehren
Rosa-Perez-Traulen und Christina Werbke zurück in den Kader.


Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter