Verabschiedung von Dr. Sven Jacob

Präsidium würdigt die Verdienste des langjährigen 1. Vorsitzenden der KSV Holstein

12 Jahre lang lenkte Dr. Sven Jacob als 1. Vorsitzender der KSV Holstein von 1900 e.V. die Geschicke des Kieler Traditionsvereins. Am Dienstag, den 13. November 2007, würdigte das neue Holstein-Präsidium um Roland Reime die Verdienste des am 30. Juni aus seinem Amt geschiedenen langjährigen Vereinschefs und verabschiedete Dr. Sven Jacob in Ehren.

„Sven Jacob hat sich um Holstein Kiel in vielfältiger Weise verdient gemacht. Vor allem zu Beginn seiner Amtszeit, in einer Phase, in der Holstein wirtschaftlich am Boden lag und die Zukunft der KSV überaus ungewiss war, konnte er die wirtschaftlichen Probleme lösen und den Neuanfang einleiten“, so Holstein-Präsident Roland Reime in seiner offiziellen Laudatio.

„Einmal Holstein, immer Holstein!“, bedankte sich Dr. Sven Jacob beim Holstein-Präsidium und betonte: „Ich werde dem Verein ewig verbunden bleiben und zukünftig dabei helfen, Projekte im sozialen Bereich anzuschieben.“

Für die langjährige Treue und wertvolle Vereinsarbeit überreichte Präsident Roland Reime dem ehemaligen 1. Vorsitzenden der KSV Holstein zwei lebenslängliche VIP-Saison-Dauerkarten.

Foto: Holstein-Präsident Roland Reime und Dr. Sven Jacob.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter