Wochenend-Termine

Nachwuchs-Leistungszentrum

Rechtzeitig vor dem Saisonendspurt haben die A-Junioren zu alter Stärke zurückgefunden. Am vergangenen Wochenende besiegten die Kieler Hannover 96 mit 2:0 und setzten sich von den Abstiegsrängen wieder etwas ab. „Endlich wurden wir für unseren hohen Aufwand der vergangenen Spiele belohnt“, zeigte sich Trainer Thorsten Gutzeit erleichtert. Mit dem Tabellenvierten Werder Bremen gastiert am Sonntag um 13.00 Uhr ein ähnliches Kaliber wie zuletzt Hannover in Projensdorf. „Wichtig ist, dass wir mit der gleichen Leidenschaft wie gegen 96 agieren. Dann ist mir nicht bange“, so Gutzeit, dessen Team mit Ausnahme von Hansa Rostock eigentlich auf lösbare Aufgabe in den letzten vier Spielen treffen wird: „So pauschal kann man das aber nicht sagen. Jede Mannschaft kann jeden Gegner in dieser Liga schlagen. Aber wenn wir unsere Hausaufgaben machen, ist der Klassenerhalt in greifbarer Nähe.“

Anders die Situation bei den B-Junioren. Nach den überraschenden Erfolgen der Konkurrenz, steht die U17 etwas abgeschlagen, mit acht Zählern Rückstand, auf dem vorletzten Tabellenplatz. Entspannt hat sich dagegen die Personalsituation vor der Partie am Samstag um 14.00 Uhr beim HSV, auch wenn mit Robin Schubert, Tobias Fölster und Tjark Gutzeit noch drei Spieler leicht angeschlagen sind. Felix Schlagelambers (Faserriss in der Wade) wird definitiv ausfallen. „Ich hoffe, dass Robin, Tobi und Tjark rechtzeitig wieder fit werden, sonst würde uns die komplette Zentrale ausfallen“, berichtet Coach Torsten Flocken, gibt sich jedoch kämpferisch vor der schweren Partie in Hamburg: „Uns bleibt nichts anderes übrig, als positiv nach vorne zu schauen. Eigentlich gehe ich recht zuversichtlich in das Spiel, wenn wir unsere Stammformation aufbieten können.“

Holsteins U23 gastiert am Sonntag um 15.00 Uhr bei Schleswig 06. Sieben Spiele vor dem Saisonende stehen die Störche klar auf dem ersten Tabellenplatz in der Schleswig-Holstein-Liga und wollen sich auch in diesem Jahr den Landesmeistertitel sichern.

TERMINE JUGEND-LEISTUNGSZENTRUM

Samstag 14.00 Uhr: HSV – Holstein U17

Samstag 14.00 Uhr: SC Concordia – Holstein U15

Sonntag 13.00 Uhr: Holstein U19 – Werder Bremen

Sonntag 14.00 Uhr: FC Oberneuland – Holstein U18

Sonntag 15.00 Uhr: Schleswig 06 – Holstein U23

Foto: U19-Mittelfeldstratege Ferhat Yazgan trifft am Sonntag auf Werder Bremen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter