Wochenend-Termine

Nachwuchs-Leistungszentrum

Während die erste Herrenmannschaft der KSV Holstein ihr Regionalliga-Heimspiel gegen Altona 93 austrägt, empfängt die U19 zeitgleich den SV Eichede in Projensdorf (Anstoß 14.00 Uhr). Am vergangenen Wochenende setzten die A-Junioren ihren Siegeszug in der Regionalliga Nord fort. “Trotzdem liefen die Räder noch nicht richtig rund. Nun sind wir eine Woche weiter und wollen hochkonzentriert die Partie gegen den SVE bestreiten”, so Trainer Thorsten Gutzeit.

Am Sonntag geht es für die U17 um 11.00 Uhr beim VfL Osnabrück um wichtige Bundesliga-Punkte. „Die Einstellung meiner Spieler hat mir letzte Woche gut gefallen. Mit dieser Leidenschaft und einem bedingungslosen Siegeswillen haben wir auch in Osnabrück eine Chance“, erklärt Chef-Coach Helmut Szpadzinski.

Die U23 gastiert derweil am Sonntag um 15.00 Uhr bei Schleswig 06. Trainer Michael Bauer fordert dabei von seinem Team über die gesamten 90 Minuten hochkonzentriert zu agieren: “Wir dürfen nicht nachlassen, auch wenn wir bereits mit drei oder vier Toren in Führung liegen.”

TERMINE JUGEND-LEISTUNGSZENTRUM

Freitag 18.00 Uhr: Holstein U14 – Ratzeburger SV

Samstag 13.00 Uhr: VfL Wolfsburg – Holstein U15

Samstag 13.45 Uhr: FC Kilia – Holstein U13

Samstag 14.00 Uhr: Holstein U19 – SV Eichede

Samstag 16.00 Uhr: Holstein U18 – Itzehoer SV

Sonntag 11.00 Uhr: VfL Osnabrück – Holstein U17

Sonntag 11.00 Uhr: SV Tungendorf – Holstein U16

Sonntag 13.00 Uhr: Holstein U12 – SG D”hagen/TSV Schilksee

Sonntag 15.00 Uhr: Schleswig 06 – Holstein U23

Foto: U19-Angreifer Olaf Raniewicz möchte mit seiner Mannschaft am Samstag den nächsten “Dreier” erkämpfen.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter