Woman 2 – Cloppenburg 1:2 (1:2)

Frauen-Regionalliga Nord

Die Mannschaft von Holstein-Coach Dieter Menke-König hat sich gegen den Tabellenführer der Regionalliga BV Cloppenburg tapfer geschlagen. Nach 90 nimmermüden Kampfminuten unterlag Holstein Kiel dem Aufsteiger in die 2. Frauen-Bundesliga Nord mit 1:2.

Holstein Kiel II: Eva Ravn – Franka Röder, Svenja Nefen, Stefanie Mohr, Kirke Petersen – Sabine Pürwitz (65. Eve Saine), Annika Bahr, Gyde Fuhrmann, Tina Hild – Kirsten Stamer, Christina Krause (73. Sarah Thode)

BV Cloppenburg: Nicole Sigiel – Birgit Niemeyer, Christina Kokenge, Daniela Diers, Maike Moormann – Lydia Wolter (83. Sabrina Vagelpohl), Nadine Luker, Sabrina Abramowski, Mareike Kleene (67. Simone Westerhoff) – Andrea Mählmann (76. Stefanie Büsing), Ilka Feldhaus

Schiedsrichter: Ann-Kristin Wildfang (TSV Dahme)

Gelb/Rot: Stamer (90.)

Tore: 0:1 Mählmann (3.), 1:1 Krause (18., FE), 1:2 Feldhaus (35.)

Foto: Tina Hild (li.) bearbeitete Holsteins rechte Seite gegen Cloppenburgs Birgit Niemeyer.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter