Woman I gegen Hohen Neuendorf

2. Frauen-Bundesliga Nord

Sonntag, 22.02.09, 14 Uhr, Kilia-Platz, Hasseldieksdammer Weg 165, 24116 Kiel

Holstein Kiel – Hohen Neuendorf

Mit dem Aufsteiger aus dem Bereich von Berlin haben die Frauen von Holstein Kiel keine gute Bekanntschaft gemacht. Beim Punktspielstart in die neue Saison unterlagen die Kielerinnen mit 0:1 bei BW Hohen Neuendorf. Der Neuling hat bisher in der neuen Klasse allen Kritikern eines Besseren belehrt und seinen Saisonstartstatus als erster Absteiger längt abgelegt. Die Gäste aus Berlin sind schwer zu bespielen und agieren aus einer verstärkten Defensive heraus. Somit erwartet die Mannschaft von Heinz Siebolds eine harte Nuss. Wenn sich das Holstein-Team auf das vorhandene Potential berufen kann, steht einem Erfolg wenig entgegen. Drei Punkte auf dem Weg in die nächsten vier Spiele, die alle auswärts zu bestreiten sind, bringen die Holstein Woman in Richtung obere Tabellenhälfte einen großen Schritt weiter. Fraglich ist, ob die Partie überhaupt über die Bühne geht. Auf dem Kilia-Platz tendiert die Wahrscheinlichkeit des Anpfiffs gegen Null. Ähnliche Progosen gelten für den Ausweich(Kunst)rasenplatz in Kiel-Projensdorf.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter