Woman I mit erstem Test

Samstag, 31.01.09, 14:00 Uhr, Fördesportplatz, Schilkseer Str. 90, 24159 Kiel

Holstein Woman – Altona 93

Die Holstein Woman stecken seit Montag in der Vorbereitung auf die Rückrunde in der 2. Frauen-Bundesliga Nord. Das erste Pflichtspiel bestreitet die Mannschaft von Heinz Siebolds am 22. Februar gegen den Aufsteiger BW Hohen Neuendorf. Nach der enttäuschenden 0:1-Hinspielniederlage sollen drei Punkte beim Tabellensiebenten in Kiel bleiben und somit der Kontakt nach oben gehalten werden.

Das erste Testspiel bestreiten Abwehrchefin Wölki und Co am kommenden Samstag gegen Altona 93. Die Mannschaft von Coach Norman Girbardt rangiert in Hamburgs höchster Frauenklasse auf Platz sieben und befindet sich an diesem Wochenende im Trainingslager in Kiel. Mit Neuzugang Marialiiza Kranz vom Klassenkonkurrenten FFC Oldesloe hat Heinz Siebolds eine weitere gute Alternative im offensiven Mittelfeld gewonnen und ist optimistisch, das Saisonziel ”mindestens Tabellenplatz vier” erreichen zu können. Am Sonntag, dem 1. Februar sind die Woman bei den Hallenlandesmeisterschaften in der Hansehalle in Lübeck. Am 8. Februar treffen die Kielerinnen in einem weiteren Testspiel auf dem Kiliaplatz auf den Bundesligisten Hamburger SV.

Foto: Können die Woman (von rechts: Svenja Wölki, Marialiiza Kranz, Christina Krause) in der Rückrunde ein ähnliches Feuerwerk wie beim erfolgreichen Abschneiden beim Nordcup 2009 in der Sparkassen-Arena bieten?

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter