Woman II Meister

Frauen Schleswig-Holstein-Liga

Die Zweitvertretung der Holstein Woman haben die Meisterschaft perfekt gemacht. Herzlichen Glückwunsch an Trainer Dieter Menke-König und sein Team.

Im Nachholspiel gegen Aufsteiger TSV Rieseby – der die Klasse mit grosser Wahrscheinlichkeit wieder verlassen wird – gab es ein klares und sicheres 6:0.

Ausführlicher Spielbericht folgt … .

Holstein Kiel II: Anja Simoneit – Kristina Junghans, Johanna Staade, Rosa Pérez Traulsen, Gönna Gabriel (81. Gyde Fuhrmann) – Siri Thomsen, Elisabeth Dekarz (74. Jytte Stelck), Nele Grzenkowitz (74. Jessica Klingenberg), Johanna Pöpperl, Jessica Klingenberg (63. Sandra Bannas) – Tina Hild (46. Franka Röder)

TSV Rieseby: Gaby Ecksmann – Imke Schülldost – Denise Schneider, Katna Wiese, Sabrina Schramm – Cathleen Wolter, Joana Stalka-Münchow, Ina Kyztia, Natascha Iwers – Monika Kielmann, Alina Schmidt

eingewechselt: Alexandra Tönnis, Britta Backhaus

Tore: 1:0 Hild (16.), 2:0 Gabriel (30.), 3:0 Röder (63.), 4:0 Thomsen (66.), 5:0 Bannas (70.), 6:0 Pöpperl (89.)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter