Ein Bauträger aus Freundschaft

CTM Projektierungen baut alles aus einer Hand – und nun auch auf die Störche

Micha Dehner, Christian Prien und Timon Dehner verbindet nicht nur eine jahrelange Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Leidenschaft für moderne Architektur. Bei der CTM Projektierungen GmbH vereinen sie Kompetenzen im Bauwesen, finanzielle Expertise und Makler-Know-how – so betreuen sie erfolgreich Bauprojekte mit Erfahrung und Weitblick in ganz Norddeutschland.

„Wir verstehen uns als Immobilienprojektierer mit Designanspruch – sind Investor, kaufen Grundstücke, entwickeln individuelle Wohnideen und betreuen die Fertigstellung“, erklärt Micha Dehner, der seit elf Jahren in der Immobilienbranche tätig ist, das Konzept des Bauträgers. In enger Zusammenarbeit mit renommierten Architekten, Baufirmen und Maklern begleitet CTM Projektierungen den gesamten Bauprozess: Vom Erwerb des Grundstücks über die Analyse bis hin zum Vertrieb der entstandenen Immobilien. „Es ist wichtig, den Markt einschätzen zu können, das heißt, welches Objekt sich für das Grundstück, die Lage und die Infrastruktur am besten eignet.“ Das Repertoire des Bauträgers umfasst somit nicht nur die Verwirklichung von privaten Wohnträumen, sondern vielmehr die Entstehung von sicheren Investmentobjekten in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg – „von klein bis groß, was am besten passt.“ Aktuell entstehen 40 attraktive Wohneinheiten in der Rendsburger Landstraße im Herzen von Kiel – ein Großprojekt, in deren Entstehung die drei Jungs bereits viel Mut, Leidenschaft und Arbeit gesteckt haben. Auch hier liegt der Schlüssel zum Erfolg in der interdisziplinären Kompetenz der drei Freunde: Bau-Expertise, Makler-Wissen und finanzielles Know-how garantieren eine zuverlässige und professionelle Umsetzung.

„Moderne Architektur trifft auf Funktionalität“

„Wir bauen komplett individuell, es entsteht immer etwas Besonderes. Moderne Architektur trifft auf Funktionalität – das ist das Ziel bei jedem unserer Projekte“, so Micha Dehner. Doch die effektive Zusammenarbeit kommt nicht von irgendwoher – seit 25 Jahren sind Micha Dehner, Christian Prien und Timon Dehner befreundet, erlebten diverse Fußball-Abende, gemeinsame Urlaube und Junggesellenabschiede zusammen. „Unsere Freundschaft macht die Zusammenarbeit einfacher. Wir können alles besprechen und jeder bringt seine Meinung und Expertise ein. Der offene Austausch führt so immer zu optimalen Ergebnissen.“ Das zeigt auch der Erfolg: Erst 2014 entstand die CTM Projektierungen GmbH aus einer Idee heraus, „und sie hat sich super entwickelt, das passte einfach.“

Von Parkplätzen und Professionalität

Passen tut der Bauträger auch zu Holstein Kiel: Seit 2019 ist CTM Projektierungen Mitglied im Störcheclub – verbunden sind die Brüder Micha und Timon Dehner dem lokalen Fußballverein schon länger. Viele Jahre spielten Sie aktiv Fußball, mehrere davon bei Holstein Kiel. Einige ältere Spieler und Sponsoren, die bereits lange dabei sind, kannte Micha Dehner daher schon vor dem Beitritt: „Aufgrund meiner sportlichen Vergangenheit habe ich eine enge Verbindung zu Holstein Kiel. Und jetzt machen die Veranstaltungen mit dem Club aus beruflicher, aber auch privater Sicht Spaß. Hinzu kommt, dass ich durch die angebotene Golfrunde meine Leidenschaft zum Golfen neu entdeckt habe.“ Besonders beeindruckt den 34-Jährigen die Entwicklung des Vereins: „Unsere damaligen Trainingsplätze mussten nun Parkplätzen weichen. Das Nachwuchsleistungszentrum, die Stimmung im Stadion und die Professionalität im Club entwickeln sich stark.“ Nicht nur dem Verein, auch der Region ist Micha Dehner verbunden – 31 Jahre verbringt er bereits in Norddeutschland: „Das Wetter im Norden ist natürlich gewöhnungsbedürftig, aber die oft steife Brise und das raue Klima haben schon seinen Charme. Wir fühlen uns hier sehr wohl. Als Dorfkind ist Hamburg sowieso zu groß.“ Das hören die Kieler doch gerne…

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter