Traditionself nimmt bei Benefizturnier teil

Holsteins Traditionself, hier beim Turnier der Legenden 2018 in Flensburg, trifft am Sonnabend in Bad Schwartau auf namhafte Gegner

Zum sechsten Mal findet am 25. Januar von 14 bis 20 Uhr in der Jahnhalle in Bad Schwartau das Benefiz-Fußball-Turnier der Oldies um den Gottschi-Cup statt. Sämtliche Einnahmen (Tombola, Spenden, Catering) gehen an den Mukoviszidose e. V. Schleswig-Holstein. Mit dabei sind neben der Kieler Traditionself unter anderem der Hamburger SV, FC St. Pauli, VfB Lübeck, Phönix Lübeck, VfL Bad Schwartau und die Nordostsee-Auswahl. Schirmherr ist der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Peter Gagelmann, der Eintritt ist frei. Für unsere Störche laufen Spieler wie Michael Frech (Tor), Thorsten Rohwer, Zbigniew Ilski, Andreas Gröper, Frank Wolf, Lutz Lehmann und Lars Habermann auf.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter