Frech verlängert bis 2011

Tolle Nachricht aus dem Storchennest

Pünktlich zum Heimspiel gegen Hannover 96 gibt es frohe Kunde aus dem Storchennest. Holstein-Torhüter Michael Frech (geb. 26. März 1976 in Flensburg) hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2011 verlängert.

”Ich kann mich mit dem sportlichen Konzept und dem professionellen Umfeld voll identifizieren und freue mich, meinen Weg mit den Kieler Störchen fortsetzen zu können”, so Michael Frech nach der Vertragsunterzeichnung.

”Die Atmosphäre an der Förde entspricht meinem norddeutschen Naturell. Vor dem begeisterungsfähigen Kieler Publikum zu spielen, gibt mir zusätzliche Motivation für die großen Ziele, die wir uns gesteckt haben”, freut sich Frech auf die Zukunft bei Holstein.

”Wir sind sehr froh, dass sich Michael Frech für zwei weitere Jahre der Zusammenarbeit entschieden hat, er passt in jeder Hinsicht in unser Anforderungsprofil”, so Vereins-Präsident Roland Reime.

”Ich wollte mit meiner Unterschrift auch ein Zeichen für das Aufstiegsrennen setzen”, so der 33-Jährige Schlussmann der KSV, der sich mit seiner Familie in Kiel “pudelwohl” fühlt.

Foto: Michael Frech möchte im Trikot der Kieler Störche auch in Zukunft die Siegerfaust ballen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter