Holstein Kiel – SV Yesilyurt 73 3:1 (1:0)

‚Störche‘ weiterhin erfolgreich / Coiner trifft doppelt in Osdorf

Die KSV Holstein schickte am heutigen Nachmittag auch den Berliner Oberligisten SV Yesilyurt mit einer Niederlage nach Hause. Dobry (45.) und Coiner (74./81.) sicherten mit ihren Toren den 3:1 Sieg während des Trainingslagers in Osdorf. Dabei verschoss Sven Boy gar einen Foulelfmeter in der 69. Spielminute.

Holstein Kiel: Henzler – Heithölter (75. Spasskov), Boy (81. Voss), Rohwer, Paulus – Grineisen (68. Kühne), Niedrig, Breitenreiter, Lindemann (75. Tutas) – Dobry (60. Würll), Coiner (81. Lange).

(sh/lk)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter