Stefan Kühne im Verletzungspech

Stefan Kühne ist der Pechvogel der Woche. Im Benefitzspiel gegen die Plöner-Kreisauswahl zog er sich eine Kapselverletzung und eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zu. Ob er gegen den FC St. Pauli wieder einsatzfähig ist, war am Freitag noch unklar. Ausserdem laboriert Torhüter Simon Henzler immer noch an einer Bandscheibennervreizung und kann nur leicht trainieren. Ansonsten kann Trainer Neubarth aus dem Vollen schöpfen, alle anderen Spieler aus dem Kader sind fit.

Für das Spiel gegen den FC St. Pauli am Samstag, 15. Oktober, (14.00 Uhr) sind alle Sitzplatzkarten im Holsteinstadion ausverkauft. Es wird empfohlen sich rechtzeitig eine Stehplatzkarte zu kaufen, um am Spieltag lange Wartezeiten zu vermeiden. Die “Störche“ rechnen mit etwa 10 000 Besuchern.

(JKI)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter