Trainingslager in Walchsee

Tim Wulff für das Tor des Monats Juni nominiert!

Am letzten Spieltag der Regionalliga Nord rettete Tim Wulff mit seinem Kopfballtreffer in der 87. Minute den Sieg der KSV Holstein gegen den VfB Lübeck. Damit machte er den Aufstieg in die 3. Liga endgültig perfekt. Diese Leistung begeisterte auch die Redakteure der Sportschau. Nun steht Wulff zusammen mit Sandro Wagner, Mario Gomez, Daniel Budak und Andreas Beck bei der Publikumsentscheidung zum Tor des Monats Juni zur Wahl. „Das ist ist schon eine tolle Geschichte. Ein paar Freunde haben bereits bei mir angerufen, dass sie für mich abstimmen wollen“, so der Youngster. Unter folgendem Link können auch Sie, liebe Holsteinfans, für Tim Wulff eine Stimme abgeben: http://www.sportschau.de/sp/sportschau/fussball/tdm/index.jsp

Am Sonntag werden die Kieler Störche derweil ihr Sommer-Trainingslager vom 5. bis 13. Juli in Walchsee (Österreich) beziehen. Der Holstein-Tross wird im Vier-Sterne-Hotel der Familie Münsterer wohnen, welche zuletzt die Planung eines eigenen Fußballplatzes realisiert hat. Dort finden die Kicker ideale Bedingungen vor, um sich intensiv auf die bevorstehenden Aufgaben im Liga-Alltag vorzubereiten. Zwei Testspiele sind im Rahmen des Trainingslagers geplant. Am 9. Juli gastiert die Elf von Trainer Falko Götz beim FC Reith bei Kitzbühel. Die Gastgeber spielen ab der kommenden Saison in der 2. Klasse Ost Österreichs. Drei Tage später erwartet die KSV dann mit Arminia Bielefeld ein härterer Brocken. Der Bundesliga-Absteiger steht vor einem Neuaufbau in der zweiten Liga und wird sein Trainingslager ebenfalls in Walchsee beziehen.

Foto: Tim Wulff jubelt nach seinem Treffer gegen den VfB Lübeck.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter