Viel Arbeit bei den Kieler Störchen

Holstein setzt Oberligakader zusammen

Nach dem Abstieg in die Oberliga Nord sind die Offiziellen der KSV Holstein intensiv damit beschäftigt die Planungen für die kommende Spielzeit voranzutreiben. ”Wir wollen erst einmal unsere Hausaufgaben machen und dann die Öffentlichkeit informieren”, erklärt KSV-Coach Peter Vollmann, der zurzeit an mehreren Baustellen arbeitet.

„Namen werden wir so bald wie möglich präsentieren“, hielt sich der KSV-Coach an diesem Wochenende noch zurück mit Aussagen über die Zusammensetzung seiner Mannschaft und ist sich bewusst, dass die Öffentlichkeit mit Spannung auf die Bekanntgabe von Neuzugängen wartet.

Neben den Teambildungen der ersten und zweiten KSV-Mannschaft, sollen einige Leistungsträger aus der letzten Saison mit neuen Verträgen ausgestattet werden und zudem neue Akteure hinzukommen. ”Wir sind auf dem richtigen Weg”, verspricht Vollmann und appelliert Ruhe zu bewahren: ”Wir haben bereits Vertragsabschlüsse erzielt und benötigen noch einige Tage, damit das Gesamtgerüst steht.”

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter