Zugtour zum Stadion „Hoheluft“

Lange ist es her, aber am 26.05.1912 wurde Holstein Kiel im Stadion „Hoheluft“ Deutscher Fußballmeister. Gespielt wurde damals vor über 10.000 Zuschauern gegen den Karlsruher FV. Nach dem Umzug des Altonaer FC an den Lokstedter Steindamm kehren die Kieler Störche daher in dieser Saison an ihre ruhmreiche Stätte zurück. Die Holsteinfans werden mit dem Schleswig-Holstein-Ticket der Deutschen Bahn am kommenden Samstag nach Hamburg reisen. Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Treffen Kiel Hbf: 10:45

Abfahrt Kiel Hbf: 11:21

Ankunft HH: 12:41

Kosten ca. 6 Euro mit dem SH-Ticket

Anfahrt und Parksituation Stadion ‚Hoheluft‘ –>

Das Stadion ‚Hoheluft‘ befindet sich im Stadteil ‚Hoheluft-Ost‘ am Lokstedter Steindamm/Ecke Martinistraße in unmittelbarer Nachbarschaft zur ‚Universitätsklinik Eppendorf (UKE)‘. Motorisierte Besucher folgen bitte der Ausschilderung zu diesem Krankenhaus. Parkplätze sind in Hoheluft/Eppendorf Mangelware. Deshalb können wir nur vorschlagen auf dem Gelände des Krankenhauses zu parken. Die Parkgebühr beträgt im dortigen Parkhaus € 1,30/Stunde. Achtung! Außerhalb des Parkhauses beträgt die Parkgebühr auf dem Krankenhausgelände € 3,–/Stunde. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Stadion ‚Hoheluft‘ ebenfalls gut zu erreichen. Aus der Innenstadt mit der U-Bahn (U3) bis zur Station Hoheluftbrücke. Von dort sind es noch ca. 10 Minuten zu Fuß durch die Hoheluftchaussee.

Foto: Die Holsteinfans wollen ihre Mannschaft auch bei Altona 93 lautstark unterstützen.

(sh/altona93.de)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter