Dauerkarte 2020/2021

Nun ist auch für die Fans von Holstein Kiel die Zeit gekommen, ihre Dauerkarten für die neue Saison zu verlängern. Die KSV Holstein hofft, mit den drei verschiedenen Dauerkartenmodellen möglichst vielen Fans die Möglichkeit geschaffen zu haben, auch in dieser Saison dabei sein zu können.

Buchungsberechtigt sind ausschließlich Dauerkarteninhaber der Saison 2019/20

Die Buchung ist ausschließlich über den Online-Ticketshop sowie die Tickethotline (01806- 570029 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk)) möglich.

„HolsteinHerz“-Dauerkarte 

Die Buchung ist ausschließlich über den Online-Ticketshop sowie die Tickethotline möglich. Diese Karte ist für alle Fans die richtige Wahl, die ihre KSV unterstützen möchten, ohne einen anteiligen Erstattungsanspruch für eines oder mehrere der 17 Liga-Heimspiele geltend zu machen, welche sie aufgrund eingeschränkter Zuschauerkapazitäten nicht live vor Ort im Stadion sehen konnten. Die Käufer einer „HolsteinHerz“-Dauerkarte verzichten bereits beim Kauf auf jegliche Erstattungsansprüche und geben der KSV Holstein finanzielle Planungssicherheit. Für diese spezielle Art der Unterstützung hat sich die KSV ein besonderes Dankeschön ausgedacht.

Die Variante „HolsteinHerz“ im Überblick

  • Sie erhalten eine exklusive Dauerkarte im besonderen „HolsteinHerz“-Design
  • Primäres Vorzugsrecht bei allen Spielen im Sonderspielbetrieb mit reduzierter Zuschauerzahl
  • Stammplatz bei allen „normalen“ Heimspielen
  • Exklusiver Preisvorteil: 14 Spiele zahlen, bis zu 17 Spiele erleben
  • Sie dürfen an einem exklusiven Meet & Greet mit der Ligamannschaft der KSV Holstein teilnehmen, sobald derartige Veranstaltungen wieder uneingeschränkt durchführbar sind
Buchung: 

Alle bisherigen Dauerkarteninhaber können ihre reservierten Karten vom 16.09. um 12 Uhr bis zum 17.09.2020 um 23 Uhr sowie vom 21.09. um 10 Uhr bis zum 24.09.2020 um 23 Uhr in der Variante “HolsteinHerz”-Dauerkarte erwerben.

„2021“-Dauerkarte

Natürlich hat die KSV – ebenso wie alle Fußballfans – die Hoffnung, dass die Infektionslage in den kommenden Monaten eine stetig zunehmende Auslastung der Stadionkapazität ermöglicht. Wenn Sie ebenso optimistisch in die neue Spielzeit gehen, ist die „2021“-Dauerkarte die richtige Wahl. Sollte ab Januar 2021 ein regulärer Spielbetrieb möglich sein, sichert Ihnen diese Dauerkarte Ihren festen Stammplatz. Anderenfalls gehen Sie mit dieser Variante kein Risiko ein, da Sie für den Fall, dass ab Januar gebuchte Tickets aufgrund geltender Statuten nicht wahrgenommen werden können, eine Rückerstattung in Form eines Ticket-Gutscheins erhalten.

Die Variante „2021“-Dauerkarte im Überblick

  • Die „2021“-Dauerkarte gilt für alle Holstein-Heimspiele der Saison 20/21 ab dem 01. Januar 2021
  • Rückerstattung nicht genutzter Spiele nach Saisonende in Form eines Ticketgutscheins
  • Stammplatz bei allen „normalen“ Heimspielen ab Januar 2021
  • Sekundäres (nachrangiges) Vorzugsrecht bei allen Spielen im Sonderspielbetrieb mit reduzierter Zuschauerzahl
Buchung:
Diejenigen, die sich für die Variante „2021“-Dauerkarte entscheiden, können ihren reservierten Platz vom 25.09. um 10 Uhr bis zum 30.09.2020 um 23 Uhr buchen. 
 

„Flex“-Karte

So flexibel wir alle in den letzten Monaten sein mussten, so flexibel gehen Fans mit der „Flex-Karte“ in die neue Saison. Sie erhalten Ihre Dauerkarte nicht in Scheckkarten-Form, sondern separat als digitalen Code, den Sie dann 17 Mal jeweils selbst für Tickets im Online-Ticketshop einlösen müssen. Durch die jeweils neue Buchung Ihrer Tickets zu den Heimspielen haben Sie mit der Flex-Dauerkarte für die Saison 2020/21 KEINEN Anspruch auf einen Stammplatz. Dafür können Sie den Code pro Spiel für bis zu zwei Tickets einlösen, sodass Sie hoffentlich, auch wenn aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht alle Heimspiele vollumfänglich mit Zuschauern stattfinden dürfen, trotzdem mit 17 Tickets auf Ihre Kosten kommen.

Die Variante „Flex-Karte“ im Überblick

  • Der Gutschein für den Online-Ticketshop kann für Heimspiel-Tickets der KSV-Meisterschaftsspiele eingelöst werden und ist drei Jahre lang gültig.
  • Das Besondere an der Flex-Dauerkarte: Pro Spiel können bis zu zwei Karten gekauft werden
  • Die Platzwahl erfolgt pro Spiel eigenständig im Onlineshop.
  • Sekundäres (nachrangiges) Vorzugsrecht bei allen Spielen im Sonderspielbetrieb mit reduzierter Zuschauerzahl
Buchung:
Um die Flex-Karte, die nicht platzgebunden ist, zu buchen, wählen Sie bitte im Online-Ticketshop “Heimtickets” und nicht ihre Reservierung aus. Auch hier kann vom  16.09 um 12 Uhr bis zum 17.09.2020 um 23 Uhr sowie vom 21.09. um 10 Uhr bis zum 24.09.2020 um 23 Uhr gebucht werden.

Flex-Ticket_Erklaergrafik
 Wichtige Informationen zur Buchung der „HolsteinHerz“- oder „2021“-Dauerkarte:

Ermäßigungen/Rabatte:

Alle Reservierungen werden zunächst analog zur Saison 19/20 ausgewiesen. Liegt eine gültige Ermäßigungsberechtigung vor, kann die Ermäßigung bzw. der Rabatt selbstständig ausgewählt und gebucht werden – an der Ticket-Hotline übernimmt dies der jeweilige Mitarbeiter.

Für den Erwerb und die Nutzung einer ermäßigten Dauerkarte ist die Vorlage eines entsprechenden Ermäßigungsnachweises (Schülerausweis, Studentenausweis etc.) notwendig. Der gültige Nachweis sowie ein Lichtbildausweis sind am Spieltag mitzuführen und unaufgefordert beim Einlass dem Sicherheits- und Ordnungsdienst vorzuzeigen. Für die Berechtigung zu einer Ermäßigung ist die Vorlage des Ermäßigungsgrundes am jeweiligen Spieltag ausschlaggebend.

Familiendauerkarten und Dauerkarten für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Vermerk “B” im Ausweis können ausschließlich über die Ticket-Hotline verlängert werden.

Zahlung und Versand:

Die Zahlung ist per SEPA-Lastschriftverfahren möglich. Die Versandgebühr für „HolsteinHerz“- und „2021“-Dauerkarten beträgt 5,-€. Der Versand der „Flex“-Tickets per E-Mail erfolgt kostenfrei.

Zunächst erhalten alle Dauerkartenkäufer eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Die „HolsteinHerz“-Dauerkarte im Scheckkarten-Format wird voraussichtlich bis spätestens Anfang November und die „2021“-Dauerkarte im Laufe des Dezembers ausgestellt und zugesandt.

Allgemeine Informationen zu den Dauerkarten-Modellen

Für Spiele die aufgrund behördlicher oder verbandsrechtlicher Vorgaben nur begrenzt mit Zuschauern durchgeführt werden können, verhält sich der Ticketkauf wie folgt:

Als erstes haben alle Inhaber der HolsteinHerz-Dauerkarte Zugriff auf die zur Verfügung stehenden Tickets. Durch einen im Vorfeld versandten Gutscheincode in höhe der gebuchten Preiskategorie erfolgt die Buchung kostenfrei, da der Ticketpreis mit der Dauerkarte bereits bezahlt wurde. Sollten Sie eine andere Kategorie, als die Ihrer Dauerkarte buchen, müssen Sie die entsprechende Differenz entrichten.

In der zweiten Phase sind die „2021“-Dauerkarten Inhaber sowie die Inhaber einer Flex-Karte zum Kauf berechtigt.

Was ist sonst noch wichtig zu wissen?

  • E-Mail-Adressen: Die Anschreiben mit den Informationen zur Dauerkartenverlängerung werden zeitnah per E-Mail an alle bisherigen Dauerkarteninhaber verschickt. Sollte ein Dauerkarteninhaber kein Informationsschreiben per E-Mail erhalten haben, so bitten wir darum, uns die aktuelle E-Mail-Adresse per E-Mail an tickets@holstein-kiel.de unter Angabe der Kundennummer und des Namens mitzuteilen.
  • Nutzung des Stammplatzes: Aufgrund der Pandemielage wird die Nutzung des eigenen Dauerkartenplatzes solange nicht möglich sein, wie die behördlichen und verbandsrechtlichen Zuschauerbeschränkungen gelten. Die Situation erfordert daher Maßnahmen zur Platzierung von Stadionbesuchern im Rahmen der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben in andere Bereiche bzw. auf andere Plätze. Dies gilt insbesondere für Stehplätze, solange deren Nutzung untersagt oder die Kapazitäten stark eingeschränkt sind.
  • Über einen Verkauf von neuen Dauerkarten wird erst dann entschieden, wenn feststeht, wie viele Bestandsdauerkarten verlängert wurden, und welche Kapazität in einzelnen Bereichen anschließend zur Verfügung steht.
  • Umsetzungen von Dauerkartenplätzen werden für die Saison 2020/2021 nicht vorgenommen. Eine Bearbeitung der Umsetzungsanträge findet erst wieder zur Saison 2021/2022 statt.

Möglichkeit der Reservierung eines Stammplatzes zur Saison 2021/22

Unter Berücksichtigung der besonderen Pandemie-Situation und der aktuellen – auch individuellen – Umstände ist die aktuelle Spielzeit eine “Ausnahme“-Saison. Da niemand aufgrund der Corona-Pandemie seinen Stammplatz verlieren soll, bieten wir zusätzlich eine Möglichkeit, auch ohne den Kauf einer Dauerkarte das Vorkaufsrecht für den Stammplatz in der Saison 2021/22 aufrecht zu erhalten. Sollten Sie in dieser Saison keine Dauerkarte erwerben wollen, schicken Sie uns bitte dieses Formular zu, damit Ihr Stammplatz für die Saison 2021/22 reserviert bleibt – anderenfalls kann Ihr Platz durch den Verein neu vergeben werden.

ATGB: Zur Saison 2020/2021 hat die KSV eine Anpassung der Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) vorgenommen. Zudem werden diese von den Sonder-ATGB für den Sonderspielbetrieb und entsprechenden Hygieneregularien ergänzt. Diese sind hier einsehbar.