Stefan Thesker verlängert um zwei weitere Jahre

Stefan Thesker hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert

Die KSV Holstein und Innenverteidiger Stefan Thesker einigen sich auf eine Verlängerung seines am 30. Juni 2021 auslaufenden Vertrages. Der 30-Jährige unterschreibt für weitere zwei Jahre bis zum Sommer 2023.

Stefan Thesker kam im Sommer 2018 vom Holländischen Club Twente Enschede an die Ostsee. Vorher trug der gebürtige Ahäuser unter anderem die Trikots von der SpVgg Greuther Fürth, Hannover 96 und der TSG Hoffenheim. Für die KSV bestritt der Linksfuß insgesamt 58 Partien und schoss vier Tore.

„Stefan Thesker gehört zu den erfahrenen Säulen unserer Mannschaft“, freut sich Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport der KSV, „und geht mit einer tadellosen Einstellung und konstanten Leistungen voran. Daher sind wir überzeugt, dass er sich auch in den kommenden zwei Jahren mit viel Leidenschaft und Engagement einbringt und seinen Teil dazu beiträgt, unsere gemeinsamen sportlichen Ziele zu erreichen.“

Stefan Thesker, der als Teil des Mannschaftsrats auch abseits des Platzes Verantwortung übernimmt, über seine Vertragsverlängerung: „Ich habe einfach weiterhin wahnsinnig Lust auf die Aufgabe hier in Kiel. Ich bin überzeugt, dass der Verein in den letzten Jahren eine Mannschaft entwickelt hat, die über das Potential verfügt, auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Ich werde weiterhin mit Einsatz und Leidenschaft vorweg gehen. Es gibt noch vieles zu tun.“

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter