Ticketinfos für das Auswärtsspiel in Darmstadt

Nachdem unsere Störche am Sonntag, 16. Oktober, um 13.30 Uhr den 1. FC Heidenheim im Holstein-Stadion empfangen (hier gibt’s Tickets), geht es anschließend wieder auf Reisen. Am Freitag, 21. Oktober, sind sie zum Flutlichtspiel beim SV Darmstadt 98 zu Gast. Anstoß im Merck-Stadion am Böllenfalltor ist um 18.30 Uhr. Alle Ticketinfos gibt’s hier:

Die Karten für das Auswärtsspiel in Darmstadt am Freitag, den 21. Oktober (Anpfiff: 18.30 Uhr), sind ab dem 7. Oktober um 10 Uhr über den Onlineshop für Auswärtskarten und die Tickethotline (01806-570029 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen Netzen)) bis einschließlich 16. Oktober um 18 Uhr erhältlich.

Die Stehplatzkarten im Merck-Stadion am Böllenfalltor kosten im Onlineshop und bei der Tickethotline 15,55 Euro bzw. 13,33 Euro ermäßigt. Sitzplätze erhalten Sie für 28,88 Euro. Im Preis ist bereits die VVK-Gebühr enthalten.

Pro Person können vier Karten gebucht werden.

Auch im Fanshop am Stadion von Holstein Kiel können die Karten ab dem 7. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten erworben werden. Hier erfolgt der Verkauf bis einschließlich 17. Oktober. Bitte beachten Sie, dass im Fanshop der Erwerb von Auswärtskarten nur gegen Barzahlung möglich ist.

Die Stehplatzkarten kosten im Fanshop 15 Euro bzw. 13 Euro (ermäßigt). Sitzplätze erhalten Sie für 27 Euro. Im Preis ist bereits eine VVK-Gebühr von jeweils einem Euro enthalten.

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte. Entsprechende Aus-/Nachweise sind vorzulegen.

HINWEIS

Ab der Saison 2022/23 wird bei Bestellungen im Onlineshop und bei der Tickethotline eine Vorverkaufsgebühr durch unseren Dienstleister für den Verkauf von Auswärtskarten erhoben. Diese ist im angezeigten Kartenpreis bereits enthalten.

Für Auswärtskarten, die im Fanshop und in den Stadion-Ticketcentern am Spieltag erworben werden, bleibt es bei dem Aufschlag von einem Euro pro Karte – so wie in der letzten Saison.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter