Weiterer positiver Corona-Befund bei der KSV Holstein

Im Rahmen des aktuellen Infektionsgeschehens bei der KSV Holstein ist ein weiterer positiver Befund auf das COVID-19-Virus festgestellt worden. Die betroffene Person befindet sich seit der behördlichen Anordnung von Freitag, dem 09. April 2021, wie ein Großteil der Lizenzmannschaft und Teilen des Trainer- und Funktionsteams in häuslicher Isolation.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter