Holstein Kiel – TeBe Berlin

2. Frauen-Bundesliga Nord

Sonntag, 17.05.2009, 14.00 Uhr, Kiliaplatz, Hasseldieksdammer Weg 165, 24114 Kiel

Holstein Woman – TeBe Berlin

Am Sonntag verabschieden sich die Holstein Woman vor dem heimischen Publikum aus der 2. Frauen-Bundesliga Nord. Coach Heinz Siebolds wird dabei seine Arbeit zum letzten Mal vor den eigenen Fans ausüben. Bekanntlich legt Siebolds nach fünfjähriger Tätigkeit sein Amt bei den Frauen von Holstein Kiel am Ende der Saison nieder. Verzichten muss der Trainer in diesem Spiel auf Jana Leugers, die sich im letzten Spiel bei Victoria Gersten am Knie verletzte. Tennis Borussia Berlin, vor Turbine Potsdam II an der Tabellenspitze positioniert, ist schon aufgestiegen. Aus den letzten beiden Spielen, mit sechs Punkten Vorsprung, in Kiel und Potsdam benötigen die „Veilchen“ somit nur noch einen Punkt für den Titelgewinn. Für die Störchinnen sollte nach der sehr durchwachsenen Rückrunde ein gute Leistung gegen den Meister in spe das Ziel sein.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter