Landesderby: Woman vs. Oldesloe

2. Frauen-Bundesliga Nord

Sonntag, 26.10.2008, 14:00 Uhr, Hasseldieksdammer Weg 165, 24114 Kiel

Holstein Woman – FFC Oldesloe

Derby-Time auf dem Kiliaplatz! Die Kieler Fußballfrauen treffen im Landesderby auf den Tabellendritten FFC Oldesloe 2000. Und wie immer bei ”Nachbarschaftsduellen” weht eine nie versiegende Brisanz über dieser Partie zwischen den einzigen schleswig-holsteinischen Frauen-Teams in den Bundesligen. Die Holstein Woman rangieren mit neun Punkten auf Platz sechs und würden bei einem Erfolg an den punktgleichen Gästen aus Storman in der Tabelle vorbeiziehen. Entscheidend wird sein, wer seine Torchancen besser ausnutzt. Mit je vier Toren führen Nicole Preiß (Holstein) und Gaitana Lippert (Oldesloe) die interne Torschützenliste an. Der Fußballfan darf ein sehr ausgeglichenes Match erwarten. Auf einem kämpferisch hoch angesiedeltem Niveau. Für die Mannschaft von Woman-Coach Heinz Siebolds gilt es, die schwankende Fehlerquote im Spiel nach vorne aus den letzten Spielen dauerhaft auf einen kleinen Level zu senken. Dann dürfte die nächste Phase der Entwickelung zu einem Team mit höheren Ambitionen in großen Schritten vollzogen werden. Am Sonntag gegen den FFC Oldelsoe reichen schon einige Zentimeter. Dabei steht Heinz Siebolds bis auf Rekonvaleszentin Kirke Petersen der gesamte Kader zur Auswahl. Sehen wir am Sonntag also das ”dream team” aus Holsteiner Sicht?

Foto: Auf die Fans wartet ein interessanter Vergleich!

Isi

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter