Tolle Stimmung beim Sponsorentreffen

Störcheclub-Abend im Holsteiner

Einen arbeitsreichen „freien“ Tag verbrachte Holstein-Coach Falko Götz am Montag. Erst stand für den Trainer der KSV am Nachmittag ein zweistündiger Besuch bei Radio Nora und R.SH auf dem Programm, dann stellte sich Götz gemeinsam mit Trainer-Assistent Andreas Thom im Rahmen des Störcheclub-Treffens im Holsteiner den zahlreichen Fragen von Moderator Volker Marczynkowski.

Vor allem beim Sponsorentreffen herrschte eine ausgelassene Stimmung, die geprägt war von der Vorfreude auf den nahenden Rückrunden-Start und die Hoffnung auf eine erfolgreiche sportliche Zukunft. Im vollbesetzten Holsteiner gelang es dem Trainer-Duo Götz und Thom, die zahlreichen Zuhörer zu begeistern.

Ein weiterer Höhepunkt des Sponsorentreffens war die „flammende“ Ansprache von Störcheclub-Sprecher Uli Kauffmann, der die anwesenden Holsteiner auf die kommenden 16 Endspiele einschwor.

Foto: Andreas Thom und Falko Götz stellten sich den Fragen von Moderator Volker Marczynkowski.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter