U13 ist Landesmeister

So. 11 Uhr: Holstein U19 im Kampf um die Bundesliga

Nur noch 90 Minuten trennen die U19 der KSV Holstein von der A-Junioren Bundesliga. Mit einem Sieg im letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag um 11 Uhr daheim gegen Eintracht Norderstedt kann die Mannschaft von Frank Drews ihr großes Ziel realisieren. Zehn von elf Heimspielen konnte die U19 in der laufenden Saison bereits gewinnen, im „Endspiel“ wollen die Jungstörche mit Sieg Nummer 11 alles klar machen. Vor dem letzten Spieltag haben die Störche zwei Punkte Vorsprung vor dem TSV Havelse, der zu Hause den SV Meppen empfängt.´Die Jungstörche würden sich über zahlreiche Unterstützung auf der Bezirkssportanlage Projensdorf sehr freuen.

Die Holstein U15 unterlag am Sonnabend der U15 des SV Werder Bremen mit 2:4.

DieHolstein U13 ist neuer Landesmeister der D-Jugend. im Finale besiegten die Jungstörche den Heider SV durch das Goldene Tor von Akgün mit 1:0. Im Halbfinale hatte sich die U13 deutlich mit 4:1 gegen Hagen Ahrensburg durchgesetzt, die Treffer erzielten dabei Akgün, Schwind, Zander und Thes. Herzlichen Glückwunsch dem Team von Trainer Kim Schatz!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter