U23 Zweiter beim Hallenturnier in Flensburg

Die KSV Holstein II präsentiert sich auch im neuen Jahr engagiert und verlor erst das Finale vor 700 Zuschauern (darunter 50 Holsteinfans) in der Flensburger Fördehalle mit 3:5 nach Neunmeterschießen gegen die Flensburger U21-Auswahl.

“Wir haben uns hier gut präsentiert und hatten viel Spaß. Beim Neunmeterschießen war das Glück dieses Mal nicht auf unserer Seite“, so Teamkoordinator Martin Balsam. In der Vorrunde gewannen die Kieler alle Partien, gegen den Husumer SV, den TSB Flensburg, Schleswig 06 und den TSV Flensburg. Im Halbfinale siegte die Gutzeit-Elf danach gegen Weiche Flensburg mit 5:1.

Foto: Marc Nielsen wurde zum besten Spieler, sowie mit sechs Treffern zum Torschützenkönig gekürt.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter