Winterpause? Nicht bei Holstein Kiel! Unser Alternativprogramm für den Winter

Mit dem 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen Hannover 96 verabschiedeten sich unsere Störche in die spielfreie Zeit. Das heißt aber nicht, dass es in der blau-weiß-roten Welt rund um unseren Verein schon Zeit für einen ausgiebigen Winterschlaf ist. Wir haben Euch ein buntes Alternativprogramm für die Winterpause zusammengestellt!

Los geht’s bereits an diesem Wochenende mit unserer U19 und den Holstein Women (Hier gibt’s die Vorberichte) sowie unseren eSportlern in der Virtual Bundesliga (Mehr über Holstein eSports). Im Laufe des Novembers gibt’s dann noch jeweils ein Heimspiel unserer U23 und den Women und zwei Doppelspieltage der eSportler. Der Dezember beginnt direkt mit einer bunten Mischung aus Fußball, eSports und Handball (Mehr Infos) und geht abwechslungsreich weiter, bevor das Jahr kurz vor Weihnachten mit der Landesmeisterschaft im Cheerleading (Zum Instagram-Kanal unserer Lights-Cheerleader) und zwei Nordduellen auf dem virtuellen Rasen endet.

Der blau-weiß-rote Winterfahrplan!

Ihr merkt schon, auch wenn in der 2. Bundesliga der Ball erst Ende Januar wieder rollt, gibt es rund um Holstein Kiel einiges zu entdecken. Wir freuen uns auf Euren Besuch und die Unterstützung bei den verschiedenen Wettkämpfen. Und sollte die Wartezeit auf ein Spiel im Holstein-Stadion doch mal zu lang werden, gibt es hier jetzt die Möglichkeit, Ticket-Gutscheine sowie eine Rückrunden-Dauerkarte zu erwerben. Bis bald und Kiel Ahoi!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter