Ansturm auf Holstein-Kicker

Autogrammstunde ein voller Erfolg

Fotos im Bildarchiv online !!!

Großer Andrang in der Empfangshalle des CITTI-PARKS. Alle Spieler und das gesamte Trainerteam der KSV Holstein wurden von zahlreichen Besuchern, Fans und Fußballfreunden bereits um 17.40 Uhr sehnsüchtig erwartet. “Ich bin ja nun schon lange in diesem Verein, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt”, staunte Kapitän Sven Boy und meinte: “Dieses Event passt hervorragend in die Vorweihnachtszeit und bei unserem Hauptsponsor ist es angemessen, dass die gesamte Mannschaft anwesend ist.”

”Natürlich freuen wir uns über die positive Stimmung und den direkten Kontakt zu unseren Anhängern”, so auch KSV-Coach Christian Wück. Die Störche erfüllten jeden Autogrammwunsch, wobei die Autogrammkarten von Alexander Nouri und Betreuer Heiko Klenig zuerst vergriffen waren. Außerdem durften die Besucher am Glücksrad drehen, Bälle wurden kostenlos verteilt und die Holstein Cheerleader sowie Stolle sorgten für eine tolle Atmosphäre.

Für die Holstein-Fans Bernd Hansen und Herbert Westphal war es bereits der siebte Besuch einer Holstein-Autogrammstunde in den vergangenen Jahren. “Ich tapeziere meine ganze Zimmerwand mit den Karten”, erzählte Hansen stolz. Stefanie Breede kam dagegen mit ihrem Mann und Sohn Niklas vorbei. “Meine Männer besuchen regelmäßig die Heimspiele, aber hier haben sie die Profis mal ganz nah zum Anfassen”, freute sich die Kielerin und sprach von einer sehr gelungenen Veranstaltung.

Foto: An einem langen Tisch saßen die KSV-Profis und schrieben fleißig Autogramme.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter